Hilfsnavigation
Sprachwechsler
Seiteninhalt

Fokus Afrika

GeoFly unterstützt Ausbau von Bewässerungsanlagen in Afrika.

Einbau des Luftbildkamerasystems in den Bauch des Flugzeugs.

Einbau des Luftbildkamerasystems in den Bauch des Flugzeugs.

Eine Fläche von mehr als 2.000 km² im Nordosten von Afrika wird derzeit von der GeoFly aus der Luft erfasst. Die gewonnen digitalen Luftbilder- und Laserscanaufnahmen werden für die Planung von landwirtschaftlichen Projekten im Sudan benötigt. Dabei steht der ökonomische Ausbau von Bewässerungssystemen für Baumwollplantagen im Fokus. Für die Aufnahmen kommen neben hochauflösenden Luftbildkameras auch Laserscanner-Systeme zum Einsatz. Anhand der gewonnen Luftbilder- und Höhendaten, können sehr genaue Geländeinformationen gewonnen werden. Diese hochgenauen Daten bilden die Planungsgrundlage für den Auf- und Ausbau von Bewässerungsanlagen und unterstützen die landwirtschaftliche Entwicklung vor Ort.

Nach oben
Facebook Youtube
Kontakt: Geofly GmbH

Ottersleber Chaussee 91
39120 Magdeburg

Tel.: +49 391 5095958-0
Fax: +49 391 5095958-99
Email: post@geofly.eu