Hilfsnavigation
Sprachwechsler
[ Wir bringen Licht ins Dunkel ] [ Wir bringen Licht ins Dunkel ]
Seiteninhalt

BELEUCHTUNGSKATASTER / BELEUCHTUNGSANALYSE

Beleuchtungsanalysen dienen der flächendeckenden Erfassung aller Beleuchtungsanlagen und geben Aufschluss über unter- wie auch überbeleuchtete Straßen- und Wegebereiche.

Mit einer Beleuchtungsanalyse werden sowohl unter- als auch überbeleuchtete Straßen- und Wegebereiche detektiert.

Mit einer Beleuchtungsanalyse werden sowohl unter- als auch überbeleuchtete Straßen- und Wegebereiche detektiert.

Beleuchtungsanalyse im Überblick

  • Erfassung im nächtlichen Bildflug
  • Zusätzliche Erfassung der Thermografie möglich
  • Zuordnung der Beleuchtungseinheiten auf Straßenabschnitte

 

Vorteile von Beleuchtungskatastern

  • Erfassung aller Beleuchtungsanlagen, unabhängig von der Standortbeschaffenheit
  • Ermittlung von unter- und überbeleuchtete Straßen- und Wegebereiche
  • Grundlage für eine energieeffiziente Beleuchtungsplanung

 

Beleuchtungsanalyse im Detail

Die Erfassung der Beleuchtung erfolgt im Bildflug nach Sonnenuntergang.

Somit wird die Grundlage für eine energieeffizienten Beleuchtungsplanung geschaffen. Im Zuge der EU-Vorgabe zum Austausch der Leuchtmittel kann eine vollständige Bedarfsanalyse auf Basis dieses Verfahrens durchgeführt werden. Durch die Aggregation auf ein vorhandenes Straßenkataster, wird jede Beleuchtungseinheit automatisch dem zugehörigen Straßenabschnitt zugeordnet. Bei Bedarf kann zusätzlich eine Wärmebildkamera für den Bildflug installiert werden, um Informationen zu Energieeffizienz und Wärmeemission von Wohngebäuden abzuleiten.

Sie interessieren sich für unsere Dienstleistungen? – Nutzen Sie unser Kontaktformular für Ihr individuelles Angebot.

Nach oben
Facebook Youtube
Kontakt: Geofly GmbH

Ottersleber Chaussee 91
39120 Magdeburg

Tel.: +49 391 5095958-0
Fax: +49 391 5095958-99
E-Mail: post@geofly.eu

Downloads