Hilfsnavigation
Sprachwechsler
Seiteninhalt

Aerial Flight Management (AFM)

Management-Tool von der Flugplanung bis zur Qualitätssicherung der Luftbilddaten

Anhand der 3D Darstellung der Flugplanung, kann die Qualitätssicherung bei der Datenaufbereitung übersichtlich erfolgen.

Anhand der 3D Darstellung der Flugplanung, kann die Qualitätssicherung bei der Datenaufbereitung übersichtlich erfolgen.

AFM im Überblick

  • Verwaltung von Projekten (Projektbereiche, versionierte Flugplanung)
  • Verwaltung von Sensoren (Bild-, LiDAR-, Thermalsensoren, Kalibrierungsprotokolle)
  • Verwaltung von Mount Units
  • Flugzeugverwaltung (Sensorinstallationen, Flugoperation)
  • Uploads von Flugplanung, Datacapture und Trajectories aus externen Programmen
  • automatische Zuordnungen zu Projekten und Operationen
  • Qualitätssicherung der eingelesenen Datacapture
  • Auswertungen (Reports)
  • Verwaltung von Zugriffsrechten (Mitarbeiter, Zugangsverwaltung für Auftraggeber)
  • ereignisgesteuerte E-Mailbenachrichtigung (Mitarbeiter, Gruppen, Auftraggeber)
  • Einrichtung beliebig vieler Mandanten

 

AFM im Detail

Die Software Aerial Flight Management wird im Flugbetrieb der GeoFly GmbH eingesetzt. Sie deckt den gesamten Workflow von der Flugplanung bis zur Qualitätssicherung der aufgenommen Luftbilddaten ab. Umfangreiche Berichte und Auswertungen unterstützen die Projektabwicklung.

Die Projektverwaltung unterstützt Dateiimporte von externen Flugplanungssoftwareprogrammen, gruppiert größere Projekte mittels Unterprojekten und verwaltet versionierte Flugplanungen pro Gebiet.

Die eingesetzten Flugzeuge und Sensoren werden verwaltet. Inspektionszeiträume bei den Flugzeugen, Kalibrierungsprotokolle bei den Sensoren und die Verwaltung der Installationen (Sensor->Flugzeug) vereinfachen die tägliche Arbeit der Flugbetriebsleitung.

Über die Operationen Flugbetrieb werden Flugzeiten, Nebenkosten und Entfernungen erfasst. Die hier erfassten Daten stehen in den Auswertungen zur Verfügung z.B. Modul‚ Mineralölsteuer Rückerstattung.

Nach erfolgtem Flug werden die Daten der Sensoren mittels Upload Modul in die Software übertragen. Importschnittstellen für DataCapture (EAD-File/CSV-Files) und Trajectory (KML-File) stehen zur Verfügung. Für das Monitoring der Projekte stehen standartisierte Reports zur Verfügung. Projektauswertung und –abschluss sind damit einfach zu handhaben. Der aktuelle Stand der einzelnen Projekte kann jederzeit als tabellarische Übersicht oder als Übersichtskarte aufgerufen werden.

Lizenz

Beschreibung

Preis (pro Jahr)

Grundpauschale (pro Jahr)

Inkl. 1 System Lizenz. Eine System-Lizenz besteht aus:

  • 1 Flugzeug oder Helikopter UND
  • 1 Sensor UND
  • 1 Operator UND
  • 1 Pilot

2.500,00 EUR

Zusätzliche Lizenz Technik (pro Jahr)

Eine Technik Lizenz besteht aus:

  • 1 Flugzeug oder Helikopter ODER
  • 1 Sensor

250,00 EUR

Zusätzliche Lizenz Crew (pro Jahr)

Eine Crew Lizenz besteht aus:

  • 1 Operator ODER
  • 1 Pilot

150,00 EUR

 Die Preise gelten für das erste Jahr anteilig. Mindestzeitraum der Lizenzierung: 1. Jahr und Folgejahr. Testlizenz: 2 Monate

Service

Beschreibung

Preis (pro Jahr)

Systeminstallation (einmalig)

Softwareinstallation auf vorhandenem Kundenserver.
Die Systemkonfiguration wird vorab mit dem Kunden abgestimmt.

1.800,00 EUR

Zzgl. Reise- und Übernachtungskosten

Hardware (optional)

19'' Rackserver oder Workstation, vorinstalliert

2.500,00 EUR

Arial Flight Management - AFM

Nach oben
Facebook Youtube
Kontakt: Geofly GmbH

Ottersleber Chaussee 91
39120 Magdeburg

Tel.: +49 391 5095958-0
Fax: +49 391 5095958-99
E-Mail: post@geofly.eu

Downloads